Autonomes Fahren hat wohl nicht direkt mit Elektrischem Fahren zu tun, dennoch wird Autonomes Fahren nur mehr elektrisch stattfinden und nicht mehr auf die veraltete Verbrennertechnologie angewandt werden.

Da Tesla ja unberechtigterweise in letzter Zeit massiv von Deutschen Medien gehetzt wurde, weil ein Fahrer in den USA durch Eigenverschulden tödlich verletzt wurde, weil er den Autopiloten aktiviert hatte und dabei fern sah, ist es interessant, dass die Deutsche Presse nicht wirklich über Mercedes Drive Pilot informiert.

Dieser Drive Pilot wird von Mercedes für die E-Klasse als „a self-driving car from a self-driven Company“ beworben.

Was ist eine „self-driven company“???

Aber egal, es geht ja um den Drive Pilot und der ist so grottenschlecht, dass er wohl in Deutschen Autozeitungen nicht getestet wird, oder falls doch wohl nur darum herum geredet wird.

Die Werbung muss Mercedes nun auf Druck von Konsumentschutzorganisationen zurück ziehen.

Hier nun ein Test:

Mercedes Drive Pilot gegen Teslas Autopilot

Der Drive Pilot ist nahezu nicht einsetzbar. Wer den Autopiloten kennt wird wohl nur mit sehr schlechtem Gefühl mit so einem Mercedes fahren wollen.

 

Advertisements