Gibt ja immer so Unkenrufe, dass man im Winter nicht von Graz nach Wien (190 km) käme mit einem Tesla und so.

Letztens hatte ich mal wieder eine winterliche Fahrt von Wien nach Waidhofen/Thaya, weiter nach Pfaffenschlag (140 km), zurück über Vitis, Zwettl, Krems nach Wien (160 km), also ca. 300 km gemischte Fahrt mit Autobahn 130(+), Bundesstraße.

Es war zwar so, dass ich in Waidhofen/Thaya am Hauptplatz parkte und dort während des Termins ca. 100 km nachlud, wenn schon dort eine EVN-Station ist. Notwendig wäre es nicht gewesen, ich kam mit 190 km Restreichweite wieder zu Hause an, also abzüglich der 100 geladenen waren es somit 90 km mit der Fahrt von 300 somit 390 km, aber halt bei leichten Minusgraden, voller Heizung und auch sonst keinerlei Anstalten, schonend zu fahren.

Dies entspricht auch ziemlich genau dem Reichweitenrechner auf der Tesla-Seite bei 110 km/h und 0 Grad Celsius mit Heizen.

Beim letzten Update auf die Version 7.1 wurde die Typical Range der 85D-Modelle auch leicht von 400 auf 425 angepasst, was wohl bei normalen Temperaturen stimmen wird.

 

 

 

Advertisements